2013 - illinggut.at

News aus dem internationalen Springlager

Vom 05.-08. Dezember 2013 fand in der Salzburgarena die Pappas Amadeus Horse Indoors (PAHI) 2013 statt.

Rebecca Ruff konnte mir ihrem 6-jährigen Chamberlain 5 (n. Catoki) internationale Startplätze für Donnerstag, Freitag und Sonntag ergattern.

Am Donnerstag (05.12.2013) ging es ab 09:00 mit der LOGIS SMALL AMATEUR TOUR OPENING (1,15 m) los.
Hier konnte Becci mit einer NULL-Fehlerrunde und einer Zeit von 70,86 Sek. den hervorragenden 16. Platz (von 38) erreiten.

Freitag (06.12.2013) konnte Becci in der FIXKRAFT SMALL AMATEUR TOUR (1,15 m) mit 8 Fehlerpunkten und einer Zeit von 70,81 Sek. den 28. Platz (von 38) erreiten.

Spannend ging es am Sonntag (08.12.2013) in der SPS SMALL AMATEUR TOUR FINAL (1,15 m) weiter.
Hier zeigte das Paar nocheinmal ihr Können und konnte  mit einer NULL-Fehlerrunde und 77,92 Sek. glänzen.
Die Beiden holten sich hier den tollen 6. Platz (von 38) und können mit einer Schleife den Weg nach Hause antreten.

Wir gratulieren Rebecca Ruff recht herzlich und wünschen ihr noch weiterhin so viel Erfolg!

Rebecca Ruff

***


Feierlicher Abschluss der Salzburger-Turniersaison 2013 mit Ehrung auf der Festung

Am Freitag, 22.11.2013 fand im feierlichen Rahmen der Abschluss der Salzburger-Turniersaison 2013 auf der Festung statt.

Bei dieser gelungenen Veranstaltung wurden die Ehrungen des Jugend-Sommercups 2013 und des Audi-Landescups 2013 durchgeführt.

Auch bei diesen Cup-Wertungen waren die Illinggut-Reiter wieder sehr erfolgreich und konnten so manche Preise abräumen und mit nach Hause nehmen.

Jugend-Sommercup 2013 - Lizenzfrei

Alina Oblasser konnte bei den Lizenfreien-Reitern den hervorragenden 11. Platz und 27 Punkten erreichen.

Gefolgt von Illinggut-Tochter Nadine Brötzner, die mit ihrem Noriker mitmischen und den 12. Platz mit 18 Punkten erreiten konnte.

Jugend-Sommercup 2013 - Lizenzinhaber

Bei den Lizenzinhabern übernahm Sarah Falkenstetter wie im Vorjahr die Führung und entschied somit diesen Cup und 70 Punkten für sich.

Audi-Landescup 2013 – L-Cup

Auch hier überzeugte Sarah Falkenstetter wieder von ihrem Können und belegte mit 66 Punkten somit den 3. Platz.

Ebenso wie Anna-Katharina Berer die den hervorragenden 4. Platz und 56 Punkten erreiten konnte.

Herzliche Gratulation und viel Erfolg weiterhin!


***


Gelungener Saisonabschluss in Stadl-Paura/OÖ

 

Die diesjährige Turniersaison 2013 beendete das Team Illinggut am Dressur-Turnier vom 11.-13. Oktober bei einem großen und starken Starterfeld im best organisierten Pferdezentrum Stadl-Paura.

 

Es war ein sehr nettes, lustiges und gelungenes Turnierwochenende zum Ausklang der Turniersaison 2013.

 

Die komplette Illinggut-Truppe war top motiviert bis zum Schluss und der Spass war gesichert  wir waren die ersten bei der Anreise und die letzten am Abend !!

 

Die Anreise erfolgte bereits am Donnerstag-Nachmittag/Abend als 8 Pferde mit ihren Reitern im Pferdezentrum Stadl-Paura einflogen. Freitag-Früh (11.10.2013) startete der Tag mit der Dressurprüfung der 4-Jährigen Dressurpferde (DPA). Hier konnte Christian Lanterdinger mit der Stute Rhea Rubina den zweiten Platz erreiten (Wertnote 7,42). Michaela Brötzner konnte mit ihrer 5-jährigen Stute Royal Dorint den dritten Platz in der Dressurprüfung der Klasse A und den hervorragenden fünften Platz in der Dressurprüfung Klasse L erreiten. In der Dressurprüfung der Klasse LM bewegten sich Ricarda Ruff mit Nirvana 4 und Anna-Katharina Berer mit ihrer Stute Flowina 2 im Mittelfeld.

 

Am Samstag ging es spannend und ebenso erfolgreich für die Illinggut-Reiter weiter. In der Dressurprüfung der Klasse A konnte Sarah Falkenstetter mit ihren Wallach Diavolo 11 den tollen dritten Platz und in der Dressurprüfung der Klasse L den zweiten Platzerreiten. Michaela Brötzner erzielte mit ihrer Stute Royal Dorint den sechsten Platz in der Dressurprüfung der Klasse A und in der Dressurprüfung Klasse L den hervorragenden dritten Rang.

 

Weiter ging es mit der Dressurprüfung der Klasse LM wo Anna-Katharina Berer mit ihrer Stute Flowina 2 und Ricarda Ruff mit der Stute Nirvana 4 eine Vorstellung mit einigen Höhepunkten zeigten, jedoch nicht immer ganz fehlerfrei waren.Sonntag-Früh präsentierte Christian Lanterdinger die Stute Rhea Rubina in der Dressurpferdeprüfung der 4 jährigen. Hier konnte er den dritten Platz mit einer belegen.

 

Herzliche Gratulation an das Illinggut-Team für ihre Leistungen – weiter so…

 

Es war wirklich ein nettes und lustiges Turnier-Wochenende


***


Landesmeisterschaft Noriker 2013
Dressur & Springen

Am Samstag (30.08.2013) und Sonntag (01.09.2013) wurde vom Union Reitclub Waidach die Landesmeisterschaft und gleichzeitig das 3. Cup-Turnier der Noriker in Dressur uns Springen ausgetragen.

 

Am Freitag (29.08.2013) wurden offene Bewerbe für Warmblutpferde in der Dressur ausgetragen.

 

Stephanie Teufl konnte sich mit ihrem Wallach Cornwall S auf den 5. Platz mit einer Wertnote 6,40 in der lzf-Klasse platzieren.

 

Die Chefin des Hauses, Michaela Brötzner konnte in der Dressurprüfung für Jungpferde mit der erst 5-jährigen Stute Royal Dorint eine Wertnote von 7,70 erreiten.

 

Am Samstag (30.08.2013) ging es dann mit den Dressurprüfungen der Salzburger Landesmeisterschaft Noriker weiter.

 

Hier konnte nach einer glanzvollen Darbietung Patricia Neumaier mit ihren Wallach Felix den Landesmeistertitel mit einer Wertnote 7,80 der allgemeinen Klasse feiern

.

Im Finale (N7) belegte Katja Hieß mit ihrem Wallach Willi und einer Wertnote von 6,40 den 8. Platz. Über den 9. Platz konnte sich Katharina Brötzner mit ihrem Wallach Maximo Diamant und einer Wertnote 6,3 freuen.

 

Bei den Junioren belegte Nadine Brötzner mit ihrer Stute Marlis und einer Wertnote 7,10 den 6. Platz.

 

Am Sonntag (01.09.2013) wurde bei schlecht Wetter der Landesmeister im Springen ermittelt.

 

In der allgemeinen Klasse konnte sich Katja Hieß mit ihrem Wallach Willi nach einer spannenden Stechrunde über den hervorragenden Vize-Landesmeistertitel freuen.

 

Tochter Nadine Brötzner konnte nach zwei null Fehlerritten den Landesmeistertitel in der Klasse der Junioren mit der Stute Marlies mit nach Wals nehmen.

 

Auch hier wurden wieder offene Bewerbe für Warmblutpferde im Springen ausgetragen.

Stefanie Teufl konnte sich mit ihren Wallach Cornwall S im lzf-Bewerb (80 cm) um einen null Fehlerritt freuen.

Weiters konnte sie im lzf-Bewerb (95 cm) den hervorragenden zweiten Platz mit einer Wertnote 6,80 erreiten.

  

!! Herzliche Gratulation an die frisch gebackenen Landesmeister und den Platzierten !!


***


Ein gelungenes Wochenende für die Reiter vom Illinggut bzw der Reitergruppe Wals am Vielseitigkeitsturnier in der Scheffau am wilden Kaiser / Tirol

Am „Ralserhof“ wurde am Wochenende von 16. – 18. August ein Vielseitigkeitsturnier für Haflinger, Noriker und Warmblutpferde ausgetragen.

 

Gleichzeitig war es für die Haflinger- und Norikerreiter die Salzburger Meisterschaft der Vielseitigkeit.

 

Am Freitag wurde mit der Dressur gestartet. Marlies Schlager setzte sich mit ihrer Haflinger Stute Mirabell gleich auf den 3. Rang.

Bei den Norikern ritt Patricia Neumaier in der Klasse L nach einer nicht ganz gelungenen Vorstellung den 7. Platz in der Zwischenwertung.

Juniorin Nadine Brötzner mit Marlies entschied den Bewerb für sich und übernahm die Führung –gefolgt in der Klasse A von Katharina Brötzner mit Ihrem Maximo Diamant auf Rang 3. Ursula Eibl konnte mit ihrer Stute Lore den 6. Rang in der offenen Zwischenwertung erreiten.

Bei den Warmblütern wurde eine sehenswerte Dressur von Barbara Braun ins Viereck gelegt und somit hatte auch hier ihre Stute „Coriana“ die Nüstern vorne.

 

Schon nach der Dressur belegten die Mädels die am Illinggut trainieren tolle Ergebnisse.

 

Am Samstag wurde das Parcoursspringen absolviert. Hier machte das 350 Tempo bei den Noriker in der Klasse L einigen Reitern zu schaffen. In der Zeit aber leider mit 3 Abwürfen beendete Patricia Neumaier die Prüfung. Lore, mit Ursula Gehmaier beendet den Parcours mit 1 Abwurf und wenigen Zeitfehlern. Eine Nullrunde legte Nadine Brötzner, Katharina Brötzner Marlies Schlager und Barbara Braun aufs Feld und zeigten, dass sie sehr routiniert sind.

 

Am Sonntag kam es zum spannensten Teil – das GELÄNDE

Ursula Gehmaier schied leider aus, jedoch war es für beide das erste Gelände und die beiden zeigten schon einige Höhepunkte.  Einige Nullrunden konnten absolviert werden: Gestartet als erster mit Bestzeit war Patricia Neumaier mit ihrem Felix – sie zischten sehr routiniert und ohne großen Aufwand durch die Cross Strecke.

Nadine Brötzner hatte ebenfalls die Bestzeit im Gelände und die Routine brachte es ebenfalls zu einer Nullrunde. Marlies Schlager und ihre Haflinger Stute Mirabell waren in ihrem ersten Geländeritt vorne dabei und das ohne Fehler. Katharina Brötzner ritt ihren jungen Wallach Felix im besten Tempo durch und war ebenfalls Null.

Barbara Braun und ihre Coriana flitzen von einem Hindernis zum anderen und sprangen ohne großen Aufwand das Gelände durch.

 

Somit stand die Entscheidung und wir hatten wieder einige Sieger J

 

Nadine Brötzner -        Platz 1 – Landesmeisterin Junioren Klasse A Noriker

 

Barbara Braun -           Platz 1 – Siegerin der Klasse A leicht Warmblut

 

Katharina Brötzner -    Platz 1 – Siegerin der Klasse A Noriker

Marlies Schlager -        Platz 1 – Siegerin der Klasse E Pony/Haflinger

 

Patricia Neumaier        Platz 3 – Siegerin der Klasse L Noriker 3 bei der Landesmeisterschaft

 

Mannschaftswertung    Platz 1 – zum 4ten mal in Folge konnte die RG den Titel holen

 

Recht herzliche Gratulation an alle Sieger und Platzierten – nur weiter so!!!


***


Dressurturnier am Schachlhof / Salzburg

 

Am Mittwoch (10.07.2013) und Donnerstag (11.07.2013) wurde auf der Reitanlage vom Schachlhof / Thomas Metzger ein Dressurturnier veranstaltet.

Auch bei diesem Turnier wurde der Verein U.R.G. Illinggut sehr gut vertreten.

 

Mittwoch - 10.07.2014

 

Dressurprüfung Klasse S – Aufgabe FEI – Junge Reiter Einzelwertung

3.       Laurentio – Patricia Michei (Wertnote 67,92%)

 

Donnerstag - 11.07.2014

 

Dressurprüfung Klasse A – Jugend Sommercup

2.       Diavolo 11 – Sarah Falkenstetter (Wertnote 7,40)

Dressurprüfung Klasse L – Audi Landescup

12.     Diavolo 11 – Sarah Falkenstetter (Wertnote 6,20)

Dressurprüfung Klasse S – Aufgabe FEI – St. Georg

2.       Laurentio – Patricia Michei (Wertnote 67,92%)

 

Herzliche Gratulation an die Platzierten!


***


Sarah Falkenstetter erfolgreich am Dressurturnier in Sighartstein


Freitag 28.06.2013

Sarah Falkenstetter konnte in der Dressurprüfung Klasse A mit ihrem Diavolo 11 nach einer hervorragenden Vorstellung den 3. Platz erreiten.
In der Dressurprüfung der Klasse L zeigten die Beiden wiederum ihr können und siegten den Bewerb mit einer Wertnote 7,4.

Herzliche Gratulation und viel Erfolg weiterhin!


***


Dressurturnier in Schwanenstadt / OÖ

 

Am Sonntag (23.06.2013) wurde vom Reitclub Schwanenstadt-Kaufing ein Dressurturnier veranstaltet.

Michaela Brötzner und Barbara Göllner gingen für das Hause Illinggut an den Start.

 

In der Dressurprüfung Klasse A (Aufgabe DPA1) für 5-6 jähre Pferde konnte Michaela Brötzner mit der schaulustigen Stute Royal Dorint den hervorragenden zweiten Platz erreiten (Wertnote 7,32). Ebenso konnte Michaela Brötzner in der Dressurprüfung Klasse L (Aufgabe DPL1) mit ihrer erst 5-jährigen Stute Royal Dorint den tollen 6. Platz belegen (Wertnote 7,12).

 

Barbara Göllner ritt mit ihrem Wallach Harlekin 8 in der Dressurprüfung Klasse A (Aufgabe A4) auf den 10. Platz (Wertnote 6,80).

 

Herzliche Gratulation an die Platzierten!


***


Dressurturnier beim Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee / Tirol

Vom Freitag (14.06.2013) bis Sonntag (16.06.2013) wurde auf der Reitanlage vom Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee/Tirol ein Dressurturnier veranstaltet.

Auch bei diesem Turnier wurde der Verein U.R.G. Illinggut sehr gut vertreten.

 

Freitag - 14.06.2014


Dressurprüfung Klasse A – Aufgabe DPA2 (5-6 jährige)

6.       Royal Dorint – Michaela Brötzner (Wertnote 6,78)

Dressurprüfung Klasse A – Aufgabe A1 (R1/RD1)

4.       Felix 39 - Patricia Neumaier (Wertnote 6,70)

9.       Harlekin 8 – Barbara Göllner (Wertnote 6,30)

18.     Sir Svaronjo – Petra Bacher-Meyer (Wertnote 5,80)

Dressurprüfung Klasse A – Aufgabe A1 (R2/RD2)

12.     Royal Dorint – Michaela Brötzner (Wertnote 5,80)

Dressurprüfung Klasse L – Aufgabe L1:

13.     Felix 39 – Patricia Neumaier (Wertnote 5,70)

Dressurprüfung Klasse LM – Aufgabe LM5

12.     Floresco – Gabriele Ruff (Wertnote 61,00%)

14.     Nirvana 4 – Gabriele Ruff (Wertnote 59,95%)

 

Samstag - 15.06.2014

 

Dressurprüfung Klasse A – Aufgabe DPA2 (5-6 jährige)

11.     Royal Dorint – Michaela Brötzner (Wertnote 6,54)

Dressurprüfung Klasse A – Aufgabe A4 (R1/RD1)

4.       Harlekin 8 – Barbara Göllner (Wertnote 6,60)

8.       Felix 39 – Patricia Neumaier (Wertnote 6,40)

27.     Sir Svaronjo – Petra Bacher-Meyer (Wertnote 5,70)

Dressurprüfung Klasse A –Aufgabe A4 (R2/RD2)

6.       Royal Dorint – Michaela Brötzner (Wertnote 6,50)

Dressurprüfung Klasse L – Aufgabe L4 (R1/RD1)

7.       Diavolo 11 – Sarah Falkenstetter (Wertnote 6,50)

13.     Felix 39 – Patricia Neumaier (Wertnote 6,20)

Dressurprüfung Klasse LM – Aufgabe LM7

13.     Floresco – Gabriele Ruff (Wertnote 63,82%)

23.     Nirvana 4 – Gabriele Ruff (Wertnote 61,45%)

Dressurprüfung Klasse LP – Aufgabe LP4(R3/RD3)

19.     Exupery 7 – Christian Lanterdinger (Wertnote 59,95%)

Dressurprüfung Klasse S – Aufgabe FEI – Junge Reiter Einzelwertung

1.       Laurentio – Patricia Michei (Wertnote 68,16%)

 

Sonntag - 16.06.2014

 

Dressurprüfung Klasse S – Aufgabe FEI St. Georg

3.       Laurentio – Patricia Michei (Wertnote 67,76%)

 

Herzliche Gratulation an die Sieger und die Platzierten!

Es war ein wirklich wieder ein nettes und tolles Turnierwochenende mit Euch.


***


Sarah Falkenstetter wieder erfolgreich am Dressurturnier in Gastein

Bei sonnigem Wetter wurde in Gastein am Samstag (08.06.2013) ein Dressurturnier veranstaltet.

Sarah Falkenstetter konnte sich in der Dressurprüfung Klasse A nach einer souveränen Vorstellung auf den 1. Platz platzieren und in der Klasse L den hervorragenden 5. Platz erreiten.

Sarah befindet sich somit in der Zwischenwertung vom Jugendsommercup auf den 1. Platz.

Herzliche Gratulation und viel Erfolg weiterhin!

 


***


U.R.G. Illinggut erfolgreich in Sighartstein/Salzburg

 

Am Samstag (18.05.2013) und Sonntag (20.05.2013) wurde auf der Reitanlage in Sighartstein/Salzburg ein Dressurturnier veranstaltet. Bei einer sehr guten Organisation zeigten die Illinggut-Reiter glanzvolle Darbietungen.

 

Am Samstag (18.05.2013) ging es um 08:00 in der Früh los.

Im Lizenzfreien Bewerb (Aufgabe LF1) konnte Katja Hieß mit ihrem Norikerwallach Willi den 4. Platz (Wertnote 7,00) erreiten. Katharina Brötzner ritt mit ihrem Wallach Maximo-Diamant XIII auf den 10. Platz (Wertnote 6,30). Auf den 14. Platz (Wertnote 6,20) ritt Alina Oblasser mit ihrer Stute GK Just Jacs Jameen. Tochter Nadine Brötzner konnte mit der erst 5-jährigen Stute Royal-Dorint den 16. Platz erreiten (Wertnote 6,00). Ebenfalls auf den 16. Platz (Wertnote 6,00) platzierte sich Kerstin Gehmair mit ihrer Norikerstute Jagd Lore.

 

Weiter ging es mit der Dressurprüfung der Klasse A (Aufgabe A3). Sarah Falkenstetter konnte mit ihrem Wallach Diavolo den 10. Platz (Wertnote 6,70) erreiten. Den 28. Platz (Wertnote 5,50) belegte Ursula Gehmair mit der Norikerstute Jagd Lore.

 

In der Dressurprüfung der Klasse L (Aufgabe L3) konnte sich Sarah Falkenstetter über hervorragenden 2. Platz (Wertnote 6,70) freuen.

Gabriele Ruff konnte sich mit ihrem Wallach Floresco auf den 12. Platz platzieren (Wertnote 5,40).

 

Am Sonntag (19.05.2013) ging es spannend und ebenso erfolgreich für die Illinggut-Reiter weiter.

 

Im Lizenzfreien Bewerb (Aufgabe LF2) konnte Katharina Brötzner mit ihrem Wallach Maximo-Diamant XIII punkten und belegte somit den 4. Platz (Wertnote 6,80). Tochter Nadine erzielte mit der Stute Royal-Dorint den hervorragenden 8. Platz (Wertnote 6,50).

 

In der Dressurprüfung Klasse A (Aufgabe A5) konnte Patricia Neumaier mit ihren Felix den 12. Platz erreiten (Wertnote 5,60). Ursula Gehmair belegte mit ihrer Stute Jagd Lore den 15. Platz (Wertnote 5,30).

 

Christian Lanterdinger konnte mit Ferdynand F in der Lizenzprüfung (LP6) den tollen 2. Platz erreiten (67,083%).

 

Am Montag (20.05.2013) ging Christian Lanterdinger in seiner ersten M-Prüfung mit dem Wallach Ferdynand F an den Start. Hier konnte er den hervorragenden 7. Platz erreiten (Wertnote 62,333%) und war somit nur eines aus der Platzierung.

 

Herzliche Gratulation an Platzierten!

Es war ein wirklich wieder ein nettes und tolles Turnierwochenende.


***


Gelungener Auftritt der Illinggut-Truppe in Gschwandt/OÖ

 Am Samstag (20.04.2013) und Sonntag (21.04.2013) wurde auf der Reitanlage in Gschwandt/OÖ ein Dressurturnier veranstaltet. Bei einer sehr guten Organisation zeigten die Illinggut-Reiter glanzvolle Darbietungen.

Am Samstag (20.04.2013) konnte Tochter Nadine Brötzner mit der erst 5-jährigen Stute Royal-Dorint die Wertnote 5,8 und 6,2 in den lizenzfreien Bewerben erreiten.

Patricia Neumaier konnte mit ihren Norikerwallach Felix den hervorragenden 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse A (Wertnote 7,0) und den 7. Platz in der Dressurprüfung Klasse L (Wertnote 6,2) erreiten.

Am Sonntag (21.04.2013) ging es spannend und ebenso erfolgreich für die Illinggut-Reiter weiter.

 

In der Dressurprüfung Klasse A (Aufgabe A3) konnte Patricia Neumaier mit ihren Felix 39 den 2. Platz erreiten (Wertnote 6,70).

Romana Leitgeb erzielte mit ihrer Stute Suri fan Breuningswyck den tollen 7. Platz (Wertnote 6,3). Weiters konnte Romana Leitgeb mit ihrer Stute Suri fan Breuningswyck in der Dressurprüfung Klasse A (Aufgabe A6) den 3. Platz erreiten (Wertnote 7,3).

Sarah Falkenstetter platzierte sich mit ihren Wallach Diavolo 11 auf den 5. Platz (Wertnote 6,7).

 

Anschließend ging es mit der Dressurprüfung der Klasse L (Aufgabe L3 – 1. Abteilung) weiter. Hier konnte sich Patricia Neumaier mit ihren Norikerwallach Felix über den 3. Platz freuen (Wertnote 6,5).

Sarah Falkenstetter ritt mit ihren Diavolo 11 auf den 10. Platz (Wertnote 5,80). In der Dressurprüfung Klasse L (Aufgabe L3 – 2. Abteilung) konnte Nina Oberbacher mit ihren Wallach Piccolo 13 den hervorragenden 3. Platz erreiten (Wertnote 7,0).

 

Herzliche Gratulation an alles Sieger und Platzierten!

Es war ein wirklich nettes und tolles Turnierwochenende der Illinggut-Truppe.


Illinggut
Sarah Falkenstetter

***


 

 

 

 

Geburtstagsfeier von Michaela Brötzner

 

Unsere "Stallchefin" wird 29A

29A

29A
29A